Datalogger Shield für Arduino mit RTC

Menge Stückpreis
bis 4 3,35 €
ab 5 3,09 €
ab 20 2,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • RBS10357
Erweitern Sie Ihr Arduino-Projekt um eine Möglichkeit der Datenaufzeichung auf eine SD-Karte!... mehr

Erweitern Sie Ihr Arduino-Projekt um eine Möglichkeit der Datenaufzeichung auf eine SD-Karte!

Das Datalogger-Shield ist kompatibel zu den Arduino Boards. Über den SD-Kartenslot lassen sich dann Messwerte und andere Daten über einen langen Zeirtaum sicher erfassen und archivieren.

Ebenso ist auf dem Board eine Echtzeituhr mit eigenem Quarz, damit Sie auch immer die richtige Zeit zu den Messwerten loggen können.

Eine Lithiumzelle kann die Uhrenschaltung weiter mit Strom versorgen, auch wenn sich der Arduino "schlafen" legt.

Verwendung:

  1. Im Beispiel wird ein Arduino UNO verwendet
  2. Hardware zusammenstecken, Batterie einlegen, SD-Karte einschieben und mit dem PC verbinden
  3. Neues Projekt in der Arduino DIE (1.6.7), dann im Menü Beispiele -> SD -> CardInfo
  4. Richtigen Pin einstellen: const int chipSelect = 10;
  5. Hochladen, es werden dann auf dem seriellen Terminal Informationen zur eingelegten SD-Karte angezeigt

Achtung: Wenn ein Arduino MEGA2560 verwendet wird muss die SD-Library angepasst werden. Dies ist hier auf seite 30 beschrieben: https://learn.adafruit.com/downloads/pdf/adafruit-data-logger-shield.pdf

Details

  • Datalogger Shield passend für eine Vielzahl von Ardunio-Boards
  • SD-Kartensteckplatz
  • Prototypingbereich auf der Leiteprlatte
  • Echtzeituhr mit eigenem Quarz
  • Resettaster
  • Pufferbatteriesteckplatz für CR1220 3V

Lieferumfang

  • 1 x fertig aufgebautes Modul wie abgebildet (Lieferung ohne Batterie)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Datalogger Shield für Arduino mit RTC"
30.12.2022

Schnell, günstig, gut!

Kam sogar mit Batterie. Passt auf den Uno R3 und hat auf Anhieb mit den Download-Muster-Progrämmchen funktioniert. Was ich noch nicht hinbekommen habe: Die Dateien werden alle zum 01.01.2000 gespeichert (obwohl die RTC richtig gesetzt ist und auch im File richtig gelistet wird).

20.11.2021

Produktionsfehler

Leider erzeugt der 5V-Pin einen Kurzschluss und der Arduino schaltet sich ab. Dies ist allerdings ein Produktionsfehler, Einzelfall und nicht der Fehler des Verkäufers. Das ganze ist mir leider zu spät aufgefallen und ich kann es deswegen nicht zurück geben. Werde mir einfach ein neues bestellen ;).

14.09.2021

Schnell und gut wie immer.

31.08.2017

Ein gutes Shield

Das Shield passt gut auf den Uno, hierzu sollte man noch sagen das die Beine vom Shield etwas länger sind und nicht ganz im UNO verschwinden, hat aber den Vorteil einer leichteren Trennung der Bauteile. Ich habe eine 32GB SD Karte ohne Probleme nutzen können. Eine Batterie für die Echtzeituhr war auch dabei, was ein echter Vorteil ist wenn man gleich loslegen will. Die Installation und Zusammenarbeit mit dem UNO waren auch problemlos. Echtzeituhr war mit der in der Arduino Entwicklungsumgebung downloadbaren Bibliothek absolut einfach einzurichten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

BUNDLE
-10%
UNO R3 Gehäuse UNO R3 Gehäuse
ab 0,79 €
50 Stk
50 Miniatur Drucktaster / Tastschalter 6x6x4,3mm 50 Miniatur Drucktaster / Tastschalter 6x6x4,3mm
Inhalt 50 Stück (0,01 € / 1 Stück)
ab 0,59 €
-10%
BUNDLE
MP3 Audiomodul MP3 Audiomodul
ab 1,99 €
UNO R3 Gehäuse UNO R3 Gehäuse
ab 0,79 €
50 Stk
50 Miniatur Drucktaster / Tastschalter 6x6x4,3mm 50 Miniatur Drucktaster / Tastschalter 6x6x4,3mm
Inhalt 50 Stück (0,01 € / 1 Stück)
ab 0,59 €
-10%
10x Classic 1k Keyfob RFID 13,56MHz Tag Transponder 10x RFID Chip Classic 1k RFID Chip 13,56MHz
Inhalt 10 Stück (0,17 € / 1 Stück)
ab 1,66 € 1,85 €
-10%
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen