UNO R3 Gehäuse

Menge Stückpreis
bis 4 1,09 €
ab 5 0,89 €
ab 20 0,85 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • RBS11777
Transparentes Acrylgehäuse für Arduino UNO R3 Boards Schützen Sie ihr... mehr

Transparentes Acrylgehäuse für Arduino UNO R3 Boards

Schützen Sie ihr UNO R3 Board mit einem eleganten Gehäuse aus durchsichtigem Acryl. Das Gehäuse besitzt Aussparungen für alle wichtigen Anschlüsse: I/Os, SPI, D/C und USB.

Hinweis: Um Transportschäden zu vermeiden, werden alle Acrylteile mit einer leicht lösbaren, braunen Folie geliefert!

Details

  • Passend für Arduino UNO R3
  • Material: Transparentes Acryl
  • Abmessungen: 79,5mm x 64,5mm x 21mm
  • Gewicht: 53g

Lieferumfang

  • 1x Acrylgehäuse mit Schrauben und Abstandshalter (Lieferung OHNE Arduino!)
Produktart: DIY-Elektronik
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "UNO R3 Gehäuse"
07.07.2024

Grüße aus der U-Haft - ihr wollt es doch auch!

Als ich das Paket aufgemacht hatte, hatte ich mich gewundert was dieses braune Pappdingens wohl ist, ich hatte doch gar keinen Bausatz bestellt. Beim mitbestellten yourDroid UNO (RBS14165) kam die Erleuchtung: Unterm Asphalt ist der Strand, unter der Pappe das Gehäuse. Sind die anderen Uno (RBS10911) auch so klein und so süß? Oder sind das erst die R3? Uno waren doch größer, oder nicht? Jedenfalls haben Gehäuse und yourDroid Uno dann gepasst und nach Abgleich mit meinem alten Uno hatte ich nur die Größe in falscher Erinnerung. Das passiert mir öfter. Auch hier wirds mir noch einmal passieren. Und gleich mal ausprobieren wie gut es passt. Der Aufbau könnte eine nette Abendunterhaltung werden.

Also erstmal die Tüte auf den Schreibtisch leeren und die Folien... Hat man einmal eine Ecke gelöst sind sie ganz leicht abzuziehen, zumindest an den Stellen, an denen sie nicht reißt. Jeweils in richtiger Richtung gezogen lässt sich das vermeiden. Aber erstmal eine Ecke überhaupt lösen ist ein Krampf. Wären sie doch nur ein Millimeter größer oder kleiner als das Glas müsste der Fingernagel nicht genau zwischen das Glas und die Folie kommen. Meine Geduld reicht und nach einigen Minuten waren dann alle Teile von der Folie befreit.

Nun ja, nun erstmal ein dry run, schauen wie die Teile des Gehäuses aufeinander gehören. Bodenplatte auf den Boden - daher vermutlich der Name, dann die Seitenteile drauf. Sie wackeln sehr stark und ich bekomme eine Vorahnung. Den Deckel drauf legen wird zum Geduldsspiel. Schließlich passt aber alles und es ist Zeit für eine Zigarette. Rauchen soll angeblich beruhigen, einmal stark gehustet und das Gehäuse ist in sich zusammengestürzt. Die Schrauben werden es aber sicherlich halten?

Weiter gehts mit dem echten Aufbau. Bodenplatte, yourDriodino drauf, Seitenteile in die Bodenplatte. Der Arduino rutscht, die Seitenteile wackeln, die Verbindungsstücke möchten sich nicht verbinden. Hat eine Seite ihre Füße in der Bodenplatte, ist bei einer anderen der Kopf wieder aus dem Deckel. Als alles seinen Platz gefunden hat und ich die erste Schraube schrauben möchte fliegt eine Fliege - daher vermutlich der Name - vorbei. Die Seitenteile wackeln und der Deckel ist wieder locker - meine Geduld schwindet rasant.

Also wieder von vorne. Idee: Mit den Schrauben in den Löchern sollte es stabiler sein. Es ist zwar etwas stabiler aber mit einem kleinen, spitzen Gegenstand um durch die Löcher für die Pins die Seitenteile in Position zu schieben wäre es leichter. Der erste Gedanke wird verworfen, das gäbe Fettflecken. Der zweite Gedanke sind die Lötspitzen (RBS11032) die ich bestellt hatte. Die Alte aus dem Lötkolben könnte ich zweckentfremden und die neue drauf tun. Also Lötkolben nehmen und LGJSGSHHGS WARUM IST DIE LÖTSTATION (RBS13329) ANGESCHALTET? Die hatte ich doch eben ... nicht vergessen?!??!!?? auszuschalten? Mit Verband um 3 Finger wirds nun bestimmt einfacher den Mist aufzubauen, richtig? Und es geht nun tatsächlich viel leichter. Nur die Scheibe vorne mag nicht in ihr Loch. Das zieht sich aber sicherlich rein wenn die Muttern auf die Schrauben geschraubt werden. Schraube rein, Finger drauf, Mutter auf ein Finger, Finger unter die Schraube und drehen bis sie nicht mehr von alleine abfällt. Das nun bei allen vier Schrauben und dann mit den Fingernägeln die Muttern festziehen. WER BITTE HAT SCHRAUBENDREHER FÜR 0,01mm SCHRAUBEN ZU HAUSE???

Dabei ist ein Teil vom Deckel abgebrochen und von der Scheibe die Füße die in den Boden gehören. Dieses Problem ist gelöst, auch wenn es nicht schön aussieht. Meine Geduld dringt in ungeahnte Tiefen vor. Wozu sind eigentlich die Abstandhalter? Doch sicherlich damit das Glas oben nicht von den Köpfen der Schrauben zerkratzt wird? Also Muttern wieder ab. Eine freut sich wohl darüber wieder frei zu sein oder hat einfach Hunger und springt auf meinen Salz-und-Pfeffer-Teppich. 5#!7!!! DIE IST FÜR DEN STAUBSAUGER! Das Gehäuse wird nun wohl auch "fertig" aufgebaut etwas wackeln. Die übrigen Schrauben wieder raus, Abstandhalter auf die Schrauben und mit der vorherigen Übung und da es nur noch drei Seitenteilen und drei Schrauben sind geht es aber recht schnell.

Es sind vier Schrauben übrig. Im Boden sind 4 Löcher. Die Hälfte haben wir geschafft und sind geschafft. Das Board hat aber nur an 2 Stellen passende Löcher. Haha gotta be kidding, aren't we? Die Schrauben kriege ich aber doch nie ins Gehäuse, auch ohne Vorderplatte. Und die Muttern? Nun, mit dem richtigen Werkzeug, was habe ich denn zu Hause? Ach ja, ich hatte doch mal ein Pinzettenset (RBS15236) für unverantwortlich hohen Bestellwert als Prämie bekommen. Dann blieben aber immernoch zwei Schrauben übrig. yourDroid ist nicht Ikea, das kann nicht sein. Und nach ausführlicher begutachtung ist es tatsächlich nicht so: Die Bodenplatte ist falschherum angeschraubt. Aber da reichts ja zum Glück, wenn ich nur die Muttern wieder löse, die Bodenplatte abnehme und umdre... ...UND ALLES WIEDER AUSEINANDER FÄLLT!!! Wie ist denn die Artikelnummer für Geduld und warum gibts nicht mit jeder Bestellung ein riesiges Paket davon kostenlos???

Ich rauche. Meine Zigarette auch. Die paar Kratzer vom Board auf der Bodenplatte sind nun auch egal. Es ist festgeschraubt. Und bald dann auch das Gehäuse wieder. Es wackelt. Die Schrauben die unten rausschauen sind unterschiedlich lang. Die Überlänge der Schrauben die das Board halten entspricht grob geschätzt den Abstandhaltern, die an den Schrauben vom Deckel sind. Es gibts sicherlich eine schnelle und einfache Lösung. Von der Bodenplatte bricht hinten eine Ecke ab. Die Schraube brauchts dann auch nicht mehr. Mit den Abstandhaltern unterm Board sieht es gleich viel besser aus, als wenn das Board im Gehäuse schwebt. Das eine Seitenteil hat sich beim zusammenschrauben nach innen geschoben, der Kopf schaut aus dem Loch für die Pins, beim Board ist die Pin-Leiste auf dieser Seite etwas schief. DAS WAR SO. DAS SOLL SO SEIN.

Die Heißklebepistole hat die neuen Löcher versiegelt. Und die Fugen verfugt. Und dem gesamten Gehäuse mehr stabilität gegeben. Es schnell wird nun nichts mehr brechen. Es ist ein Klumpen aus Heißklebepistolenkleber. Den USB-Anschluss müsste ich wohl wieder frei fräsen. Aber nicht heute. Die Nachbarin klingelt mit ihrem Wasserkocher in der Hand. Er mag sich nicht mehr mit dem WLAN verbinden, ob ich nach der Elektronik schauen kann. Sie wurde mit dem WLAN-Kabel um den Hals gefunden. Mit meinen Fingerabdrücken drauf - ich hatte wohl die Endreinigung vom Gehäuse mit Isopropanol vergessen. Der Richter hat sich zwar gewundert, wie man mit einer Hand jemand vögel... amsel... äh... drossel! Wie man jemand einhändig erdrosseln kann, meinte aber, dass ich trotzdem in nächster Zeit wohl nicht zum reinigen kommen werde. Er hat auch verschärfte Bedingungen angeordnet: Keine elektrischen Geräte auf meiner Zelle. Dafür wurde ich auch von der Arbeitspflicht befreit. Meine Lötkünste hatte ich unter Beweis gestellt, damit bin ich bei Elektro raus und in die Nähe von Akrylglas, Holz oder in andere Bereiche in denen man etwas zusammen bauen muss wollte er mich auch nicht lassen, wodurch letztlich alle Berufe ausscheiden.
Da mein letztes Geld für die Bestellung hier drauf gegangen ist und ich erst die Gerichtskosten zahlen soll bevor ich Geld bekomme werde ich nun wohl Nicht-Raucher. Soll gesünder sein. Ohne Elektronik. Ich muss das Handy nun meinem Anwalt zurück geben. Er wird um ein gerechtes Urteil bitten.

tl;dr: Es ist keine Aufbau-Anleitung dabei und man kann beim Aufbau viel falsch machen, tausend und eine Möglichkeit dazu hab ich gefunden damit ihr es nicht müsst ;-) Hat man es aber schließlich richtig gemacht, macht das Gehäuse einen guten Eindruck, sieht schön aus und ist erstaunlich stabil bis auf die Zunge vom Deckel zwischen Strom und USB die sich ein wenig biegen lässt. Für den Knopf auf dem Board braucht man einen Stift oder Schraubendreher - oder muss sich etwas 3D-Drucken. Insbesondere zu dem Preis kann man jedem Board ein solches Gehäuse gönnen - wenn man die Geduld zum Zusammenbau hat ;-)

02.07.2024

Gute Qualität, schnelle Lieferung, alles in allem sehr gut, immer wieder

Sehr schnelle Lieferung, sehr gute Qualität, sehr guter Preiß

29.06.2024

Preis Leistung stimmt!

Ein günstiges Gehäuse zum Schutz des Arduino Uno.
Der Zusammenbau ist recht einfach und das Gehäuse erfüllt seinen Zweck.
Alle Pins und Anschlüsse sind gut erreichbar.

Bei dem Preis habe ich mir 5 bestellt und alle waren vollständig!
Mehr kann man nicht erwarten.

Weiter so.

11.02.2024

10

Super Teil.

30.01.2024

Schnelle Lieferung, gute Qualität

20.12.2023

Super, Wie immer

Superschnelle Lieferung, guter Preis

13.12.2023

Sehr gute Qualität. Gegen Kratzer ist dieses Acryl-Glas sehr gut geschützt mittels Folie. Muss aufgebaut werden

Super Preis-Leistungsverhältnis und Qualität

18.10.2023

Alles OK

War etwas fummelig zum zusammenbauen. Sonst aber wie erwartet.

21.03.2023

na ja ,geht grad so noch als gut durch

Die Kleinteile schotte ich immer in eine tiefe Plastikschale, damit nix wegkommt. Habe mir 2 Gehäuse bestellt, beim 1. Tütchen fehlten 3 Plastikringe, dafür waren im anderen Tütchen 4 lange M2 Schrauben und Muttern zu viel. Danke für die 4 Schrauben. Die Plastikringe sind jetzt aus Isolierschlauch. Ansonsten passt alles sehr gut und man kann das Gehäuse mit einem eigenen Design versehen. MfG Detlef D.

10.08.2022

Günstig, aber...

Die Aussparung für den ISP-Anschluß ist zu klein.

20.07.2022

Produkt ok

12.07.2022

Einwandfrei

24.08.2020

Gehäuse ok

schnell da

04.02.2020

Passende Gehäuse

Die Gehäuse schützen wunderbar den Arduino und sind im Preis unschlagbar. So können diese auch mal transportiert werden, ohne das man Angst haben muss man beschädigt die Platine.

27.11.2017

Schickes, fast perfektes Gehäuse zum unschlagbaren Preis

Wertet einen Arduino Uno regelrecht auf. Was fehlt wären ein paar kleine Gehäusefüsse zum drunter kleben, damit die Gehäuseschrauben keine empfindlichen Oberflächen zerkratzen können. Leichter, wenn auch etwas fummeliger Aufbau wegen der kleinen Schrauben, Distanzstücke und Mutter. Jeweils einmal ein Reservestück vorhanden. Ansonsten nichts zu bemängeln. Schutzfolien gingen recht leicht ab. Wo was übrig blieb, reichte der Fingernagel zum Entfernen. Werde mir demnächst noch ein paar Gehäuse bestellen für meine anderen Uno's

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

BUNDLE
-10%
BUNDLE
MB102 Breadboard 830 Kontakte MB102 Breadboard 830 Kontakte
ab 0,98 € 1,09 €
-10%
-36%
BUNDLE
-20%
10x Schiebeschalter 0.5A 50V DC 10x Schiebeschalter 0.5A 50V DC
Inhalt 10 Stück (0,03 € / 1 Stück)
ab 0,29 €
-11%
10x 8-polige Buchsenleiste 2,54mm 10x 8-polige Buchsenleiste 2,54mm
Inhalt 10 Stück (0,05 € / 1 Stück)
ab 0,49 € 0,55 €
-36%
BUNDLE
-10%
-10%
BUNDLE
MP3 Audiomodul MP3 Audiomodul
ab 1,65 €
-20%
BUNDLE
10x Einbaubuchse DC Stecker 5.5x2.1mm 10x Einbaubuchse DC Stecker 5.5x2.1mm
Inhalt 10 Stück (0,27 € / 1 Stück)
ab 2,69 €
-10%
IC Extraktor Zange IC Extraktor Zange
ab 1,12 € 1,25 €
PLA
Creality ST-PLA Filament Grau 1.75mm 1kg Creality CR-PLA Filament Grau 1.75mm 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
20,95 €
-20%
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen