Versand in 24h ✔
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 59€ ✔
Abholung in Saarbrücken ✔     

RGB LED Modul mit Arduino ansteuern

Benötigte Komponenten

  • Arduino UNO kompatibles Board + USB-Kabel
  • RGB LED Modul
  • 4 Dupontkabel Buchse-Stecker

Funktionsweise

Dieses Modul besteht aus einer 5mm RGB LED und drei 150 Ohm Vorwiderständen. Die einzelnen Farbkanäle werden über drei Pins per PWM angesteuert. Weitere Farben werden durch Mischen der primären Farben erreicht. Durch dieses fertig aufgebaute Modul muss nur eine Spannung zwischen GND und dem jeweiligen Farbpin hergestellt werden.

Anschlussplan

RGB_Steckplatine

RGB Modul

Arduino

R

Pin 11

B

Pin 10

G

Pin 9

-

GND

Code für Arduino

Mit diesem Code leuchtet die RGB LED pulsierend in Rot, Grün und Blau auf. Die PWM-Werte des roten, grünen und blauen Pins werden schrittweise erhöht und verringert, wodurch die RGB LED die verschiedenen Farben durchläuft.

#define RGB_ROT 11 // Pin fuer die rote LED
#define RGB_GRUEN 10 // Pin fuer die gruen LED
#define RGB_BLAU 9 // Pin fuer die blaue LED
void setup()
{
pinMode(RGB_ROT, OUTPUT);
pinMode(RGB_GRUEN, OUTPUT);
pinMode(RGB_BLAU, OUTPUT);
}
void loop()
{
int i;
for (i=255; i>0 ;i--)
{
analogWrite(RGB_ROT, i);
analogWrite(RGB_GRUEN, 0);
analogWrite(RGB_BLAU, 0);
delay(4);
}
delay(500); // RGB LED rot aufleuchten lassen
for (i=255; i>0; i--)
{
analogWrite(RGB_ROT, 0);
analogWrite(RGB_GRUEN, i);
analogWrite(RGB_BLAU, 0);
delay(4);
}
delay(500); //RGB LED gruen aufleuchten lassen
for (i=255; i>0; i--)
{
analogWrite(RGB_ROT, 0);
analogWrite(RGB_GRUEN, 0);
analogWrite(RGB_BLAU, i);
delay(4);
}
delay(500); // RGB LED blau aufleuchten lassen
}

Schlagworte: Arduino, Starter Kit, Anleitung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel